Behandlungskosten

Bitte beachten Sie, dass die Kostenabrechnung nach dem Gebühren-Verzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) individuell erfolgt.

Die Kosten werden ganz oder teilweise von den meisten privaten Krankenversicherungen, Beihilfen und Zusatzversicherungen erstattet, jedoch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen, da diese grundsätzlich keine Kostenerstattung bei Heilpraktiker Leistung vorsehen. Wenn Sie die Kosten selbst tragen müssen, informiere ich Sie selbstverständlich vorab über die Preise und lege mit Ihnen zusammen einen angemessenen Kostenrahmen fest.

Kosten für Homöopathische Behandlung:
Für die Erstanamnese (ca. 1 Stunde), für die wir uns viel Zeit nehmen sollten, berechne ich zusätzlich eine einmalige Pauschale von 45 €. Es beinhaltet die Fallaufnahme, körperliche Untersuchung, Repertorisation (Arzneimittel aussuchen und Behandlungsplan aufstellen), Beratung und erste Behandlung.
Dann erstelle ich ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Behandlungsprogramm und erläutere Ihnen die weiteren Kosten.

Wirbelsäulentherapie nach Dorn:
Das Honorar bei der Dorn-Therapie richtet sich nach dem Zeitaufwand.
Die Erstsitzung inklusive Anamnese dauert 90-120 Minuten.
2-5 Folgesitzungen je 45-75 Min.
60 Min. kosten 55 €.

Heilpraktikerkosten sind als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar.

Alle Entspannungsmassagen sind als Geschenkgutschein erhältlich.

Hausbesuche sind möglich, Termine nach Vereinbarung.