Hot Stone

Die Hot Stone-Behandlung ist eine besonders wohltuende Ganzkörpermassage mit zusätzlicher Entspannung durch warme Steine. Wenn diese auf bestimmte Energiepunkte platziert werden, kann man außerdem positiven Einfluss auf bestimmte Energiemeridiane sowie die dazugehörigen Körperteile und Organe nehmen.
 
 

Kosmetische Ganzkörper-Massage

Körperpeeling mit Meersalz und spezielle Körperöle sorgen bei der richtigen Technik für die Anregung des Fettstoffwechsels und dem Lymphfluss. Das Meersalz-Körperpeeling entfernt schonend abgestorbene Hautzellen und beseitigt raue Stellen. Durch die kristalline Wirkung wird die Mikrozirkulation der Haut angeregt. Sie erhält ein straffes und rosiges Aussehen. Die Wirksubstanzen der nachfolgend aufgetragenen Körperöle können so optimal aufgenommen werden.

Haut, Muskeln und andere Organe sind von einem Geflecht winziger Arterien und Venen durchzogen. Durch diese Anwendung setzen die Zellen in den betroffenen Regionen aufgrund des mechanischen Druckes und der Wirkungssubstanzen verschiedene Gewebehormone frei. Diese Hormone geben das Signal an die umliegenden kleinen Blutgefäße sich zu öffnen und das Blut fließen zu lassen. Die massierten Hautbereiche werden so mit einer Extradosis an Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.

Allerdings ist die Versorgung nur dann wirklich optimal, wenn auch die Entsorgung klappt. Das heißt, wenn nicht nur mehr Blut in die massierten Hautbereiche einströmen kann und die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt, sondern das auch die angeregte Blutzirkulation den Abtransport der Ablagerungen verstärkt übernimmt.